© Copyright 2016 by Susanna Heidenreich Musikgarten: IfeM GmbH, Mainz - Fotos Ursula Markus, Zürich Stand: 14.05.2018 - bisherige Tariflisten verlieren ihre Gültigkeit

Musikgarten

®

A

Babies und Kleinkinder (bis 18 Monate) machen therapeutisch gefördert elementare Musik-Erfahrungen - mütterlich oder väterlich begleitet, so dass Sicherheit und Geborgenheit gegeben sind. Hierbei können sich alle Sinne für die Welt öffnen. Gemeinsam werden Klangräume erlebt, die wir singend, schwingend, wiegend und musizierend gestalten. Dafür nutzen wir kindgerechte Instrumente wie Glöckchen, Rasseln, Klangstäbe und Trommeln. Klang, Raum und Rhythmus umgeben uns. So werden schon früh Musikalität und Phantasie entwickelt. Mit diesem Angebot laden wir unsere Kleinsten ein, gut begleitet die wunderbare Welt der Musik zu entdecken. Sie berührt Körper, Seele und Geist und fördert alle Reifeprozesse. Das gemeinsame Erleben lässt unmittelbare Lebensfreude entstehen. Das Angebot ist in entwicklungsbezogene aufeinander aufbauende Förderstufen mit einem jeweils entwicklungsgerechten Zeitrahmen gegliedert. Es findet einmal wöchentlich statt. Jede Förderstufe wird inklusive der Nutzung aller zugehörigen Instrumente, Materialien, Noten und CDs angeboten.  Bei Bedarf steht für Stillen oder Wickeln ein Rückzugsraum zur Verfügung.

Musikgarten

®

 B 

Kleinkinder (ab 18 Monate bis ins 4. Lebensjahr) machen therapeutisch gefördert elementare Musik-Erfahrungen und lernen spielerisch die Bausteine für Musik und Sprache kennen. Dabei werden sie mütterlich oder väterlich begleitet, so dass Sicherheit und Geborgenheit gegeben sind. Die Eltern sind jetzt ein wichtiges Vorbild: was sie vormachen, machen die Kinder nach. Zeigen wir Kindern also, dass es Spaß, Neues zu entdecken und daran die eigenen Fähigkeiten zu entwickeln. Mit diesem Angebot laden wir unsere Kleinkinder ein, gut begleitet die wunderbare Welt der Musik zu entdecken. Sie nährt Körper, Seele und Geist und fördert alle Reifeprozesse, insbesondere die Entwicklung des Gehirns. Positive Lernerfahrungen bahnen den Weg für erfolgreiches Lernen in der Zukunft. Das gemeinsame Erleben lässt unmittelbare Lebensfreude entstehen. Das Angebot ist in entwicklungsbezogene aufeinander aufbauende Förderstufen mit einem jeweils entwicklungsgerechten Zeitrahmen gegliedert. Es findet einmal wöchentlich statt. Jede Förderstufe wird inklusive der Nutzung aller zugehörigen Instrumente, Materialien, Noten und CDs angeboten.  Bei Bedarf steht für Stillen oder Wickeln ein Rückzugsraum zur Verfügung.

Musikgarten

®

C 

Vorschulkinder (4. bis 6. Lebensjahr) erfahren und entwickeln therapeutisch gefördert ihre Gestaltungskräfte in Musik, Bewegung und Sprache. Die Kinder erhalten einen großen Schatz an Bausteinen für Musik und Sprache. Sie werden dadurch angeregt, eigene Klangwelten zu gestalten und ihre Ausdrucksfähigkeit zu entwickeln. Mit diesem Angebot laden wir dazu ein, die Kinder auf ihrem Entwicklungsweg zu begleiten. In der Gruppe fällt Lernen leicht und macht Spaß. Wer mit Begeisterung dabei ist, weckt auch bei anderen die Lebensfreude. Zugleich fördern Gruppenerfahrungen die soziale Kompetenz. Das Angebot ist in entwicklungsbezogene aufeinander aufbauende Förderstufen mit einem jeweils entwicklungsgerechten Zeitrahmen gegliedert. Es findet einmal wöchentlich statt. Jede Förderstufe wird inklusive der Nutzung aller zugehörigen Instrumente, Materialien, Noten und CDs angeboten. 

Musikgarten

®

Der Musikgarten ist ein professionelles musisch-therapeutisches Angebot für Babies, Kleinkinder und Vorschulkinder. Gruppenangebot altershomogene Gruppen entwicklungsgerechter Zeitrahmen entwicklungsbezogene aufeinander aufbauende Förderstufen Babies und Kleinkinder bis ca. 18 Monate (Gruppe A) Kleinkinder ab 18 Monate bis 4. Lebensjahr (Gruppe B) Kinder ab 4. Lebensjahr bis 6. Lebensjahr (Gruppe C) mütterlich oder väterlich begleitet bei Bedarf steht für Stillen oder Wickeln ein Rückzugsraum zur Verfügung Förderung grundlegender Reifeprozesse Sprachförderung Kompetenzentwicklung
Rodauer Straße 8, 64673 Zwingenberg - Telefon  06251-982020            oder 06251-8606040

Musikgarten

®

A

Babies und Kleinkinder (bis 18 Monate) machen therapeutisch gefördert elementare Musik-Erfahrungen - mütterlich oder väterlich begleitet, so dass Sicherheit und Geborgenheit gegeben sind. Hierbei können sich alle Sinne für die Welt öffnen. Gemeinsam werden Klangräume erlebt, die wir singend, schwingend, wiegend und musizierend gestalten. Dafür nutzen wir kindgerechte Instrumente wie Glöckchen, Rasseln, Klangstäbe und Trommeln. Klang, Raum und Rhythmus umgeben uns. So werden schon früh Musikalität und Phantasie entwickelt. Mit diesem Angebot laden wir unsere Kleinsten ein, gut begleitet die wunderbare Welt der Musik zu entdecken. Sie berührt Körper, Seele und Geist und fördert alle Reifeprozesse. Das gemeinsame Erleben lässt unmittelbare Lebensfreude entstehen. Das Angebot ist in entwicklungsbezogene aufeinander aufbauende Förderstufen mit einem jeweils entwicklungsgerechten Zeitrahmen gegliedert. Es findet einmal wöchentlich statt. Jede Förderstufe wird inklusive der Nutzung aller zugehörigen Instrumente, Materialien, Noten und CDs angeboten.  Bei Bedarf steht für Stillen oder Wickeln ein Rückzugsraum zur Verfügung.

Musikgarten

®

 B 

Kleinkinder (ab 18 Monate bis ins 4. Lebensjahr) machen therapeutisch gefördert elementare Musik-Erfahrungen und lernen spielerisch die Bausteine für Musik und Sprache kennen. Dabei werden sie mütterlich oder väterlich begleitet, so dass Sicherheit und Geborgenheit gegeben sind. Die Eltern sind jetzt ein wichtiges Vorbild: was sie vormachen, machen die Kinder nach. Zeigen wir Kindern also, dass es Spaß, Neues zu entdecken und daran die eigenen Fähigkeiten zu entwickeln. Mit diesem Angebot laden wir unsere Kleinkinder ein, gut begleitet die wunderbare Welt der Musik zu entdecken. Sie nährt Körper, Seele und Geist und fördert alle Reifeprozesse, insbesondere die Entwicklung des Gehirns. Positive Lernerfahrungen bahnen den Weg für erfolgreiches Lernen in der Zukunft. Das gemeinsame Erleben lässt unmittelbare Lebensfreude entstehen. Das Angebot ist in entwicklungsbezogene aufeinander aufbauende Förderstufen mit einem jeweils entwicklungsgerechten Zeitrahmen gegliedert. Es findet einmal wöchentlich statt. Jede Förderstufe wird inklusive der Nutzung aller zugehörigen Instrumente, Materialien, Noten und CDs angeboten.  Bei Bedarf steht für Stillen oder Wickeln ein Rückzugsraum zur Verfügung.

Musikgarten

®

C 

Vorschulkinder (4. bis 6. Lebensjahr) erfahren und entwickeln therapeutisch gefördert ihre Gestaltungskräfte in Musik, Bewegung und Sprache. Die Kinder erhalten einen großen Schatz an Bausteinen für Musik und Sprache. Sie werden dadurch angeregt, eigene Klangwelten zu gestalten und ihre Ausdrucksfähigkeit zu entwickeln. Mit diesem Angebot laden wir dazu ein, die Kinder auf ihrem Entwicklungsweg zu begleiten. In der Gruppe fällt Lernen leicht und macht Spaß. Wer mit Begeisterung dabei ist, weckt auch bei anderen die Lebensfreude. Zugleich fördern Gruppenerfahrungen die soziale Kompetenz. Das Angebot ist in entwicklungsbezogene aufeinander aufbauende Förderstufen mit einem jeweils entwicklungsgerechten Zeitrahmen gegliedert. Es findet einmal wöchentlich statt. Jede Förderstufe wird inklusive der Nutzung aller zugehörigen Instrumente, Materialien, Noten und CDs angeboten. 

Musikgarten

®

Der Musikgarten ist ein professionelles musisch-therapeutisches Angebot für Babies, Kleinkinder und Vorschulkinder. Gruppenangebot altershomogene Gruppen entwicklungsgerechter Zeitrahmen entwicklungsbezogene aufeinander aufbauende Förderstufen Babies und Kleinkinder bis ca. 18 Monate (Gruppe A) Kleinkinder ab 18 Monate bis 4. Lebensjahr (Gruppe B) Kinder ab 4. Lebensjahr bis 6. Lebensjahr (Gruppe C) mütterlich oder väterlich begleitet bei Bedarf steht für Stillen oder Wickeln ein Rückzugsraum zur Verfügung Förderung grundlegender Reifeprozesse Sprachförderung Kompetenzentwicklung
fon    06251-982020     oder  06251-8606040 Rodauer Straße 8, 64673 Zwingenberg